Hauptartikel - Archiv
Seite 1 von 12. Bitte benutzen Sie die Sortierfunktion am Ende der Liste für weitere Seiten.

Friedrich-Karl Praetorius: Immer an meiner Seite (Lou Reed)


Die Frage lautet, wie schreibt man über Musik? Sollte sie mich auf eine wie auch immer geartete Weise begeistert haben, gibt es eigentlich nichts mehr hinzuzufügen. Es ist ja – und das passiert selten genug – auf eine spezielle, nämlich ganz und gar musikalische Weise alles gesagt. Musik in Erklä...   Mehr

06. 05. 2015

Walter Famler: Whatcha Gonna Do About It (THE SMALL FACES)


Es war einer dieser sehr heißen Julitage im Sommer 1973. Ich hatte mir eine Nachprüfung in Latein eingefangen und sollte den Vormittag mit Übersetzungen von Ovids Metamorphosen verbringen. Für den Nachmittag war ein Treffen in Mandis Mansarde anberaumt. Dabei wollte ich das Programm für unseren er...   Mehr

29. 04. 2015

Josef Rödl: Eine allein macht allein (Janis Joplin)


Wenn sie die schwere Tür zum Keller aufdrückt und in den Hof heraustritt, folgt ihr laute Beatmusik, dann fällt die Holztür wieder zu und es legt sich wieder Sonntag nachmittägliche Stille über den Hof. Sie blickt sich um, als ob sie jemanden erwartet, überfliegt die wenigen parkenden Autos. Mich ...   Mehr

27. 04. 2015

Martin R. Dean: Leonard Cohen – oder die Eleganz selbstironischer Männlichkeit


Als er sang, „It’s four in the morning and New York is cold“, schlugen wir Gymnasiasten entschlossen die Mantelkrägen hoch, schnupperten den Schnee in der Luft und machten uns, aus der Stammkneipe in unserer Kleinstadt ins blaue Licht der Winternacht hinaustretend, auf den langen Weg nach Hause. ...   Mehr

27. 04. 2015

Richard Wagner: Am Himmel war manchmal ein Flugzeug (Eric Burdon and the Animals)


Am Himmel war manchmal ein Flugzeug. Eines von der staatlichen Landwirtschaft. Vom Düngemitteleinsatz. Es zog gelegentlich eine Schleife über dem Fluss, als wollte es die Menschen auf der Sandbank erschrecken.

Es war der Sommer 1967, und erschrecken ließ sich niemand. Niemand von uns. Und s...   Mehr

23. 04. 2015

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 |
Beatlemania!
50 Jahre Beatles! Wir feiern mit einem sensationellen Bildband von Fans für Fans, mit Insider-Stories, fantastischen Fan-Fotos, Dokumenten und Faksimiles.

1. Auflage 2010, ca. 140 Seiten, mit über 100 Fotos, Dokumenten u. Faksimiles
ISBN: 978-3-7844-3221-2
19,95 EUR D / 20,60 EUR A / 34,50 CHF (UVP)
LangenMüller

Als sie noch live auftraten, wurden sie von ihren Fans in einem Maße verehrt, wie es keiner anderen Popgruppe je zuteil wurde. Der Kult um die vier Jungs aus Liverpool hält bis heute ununterbrochen an. Die Beatles haben die Musik revolutioniert und die Menschen begeistert. Die Beatles und ihre Fans – das ist ein seit damals andauerndes Liebesverhältnis, fast schon eine Weltanschauung. In diesem aufwändig und liebevoll gestalteten Album wird diese besondere Beziehung dokumentiert – mit vielen raren, zum Teil unveröffentlichten Fotos und Texten. Ein Buch von Fans für Fans.

Mit Texten von Horst Fascher, Lisa Fitz, Chuck Hermann, Jürgen Herrmann, Chris Howland, Klaus Kreuzeder, Gabriele Krone-Schmalz, Uschi Nerke, Abi Ofarim, Brian Parrish, Helmut Schmidt, Manfred Sexauer, Tony Sheridan, Pete York uvm.
Fotos von Bubi Heilemann, Werner Kohn, Ulrich Handl, Rainer Schwanke, Frank Seltier, Günter Zint u.a.